Blätterteig-Lachs-Röllchen mit Salat. „Leckerer Pfiff“ von Nicole Ewert aus Frankfurt(Oder.

Aktualisiert: Okt 21



Mit Nicole Ewert starten wir heute weitere anregende Koch- und Backfelder. Nicoles Ideen haben “Leckeren Pfiff“. Und diese beschreibt Nicole mit eigenen, herzlichen Worten: „Hallo ich bin Nicole, Mutter von zwei wundervollen Kindern und ich liebe es zu Essen. Frei nach dem Motto: „ Erst esse ich meins, dann teilen wir uns deins.;) Dazu gehört natürlich auch, das Kochen und Backen. Ich könnte stundenlang in der Küche stehen und mich ausprobieren. Doch meist fehlt mir dazu die Zeit. Aus diesem Grund bin ich immer auf der Suche nach Gerichten, die schnell zubereitet werden können und trotzdem lecker und abwechslungsreich sind.

Und diese möchte ich hier gerne mit euch teilen. Habt viel Spaß beim Ausprobieren und bleibt alle gesund.“


Liebe Nicole, hier vergeben wir drei Weiße Landtafel👑 👑 👑 an dich!

Das erste Rezept aus Nicoles Reihe heißt Blätterteig-Lachs-Röllchen.. auch ein Tipp für nicht so geübte Köche!;)


Zutaten und Zubereitung für vier Personen:

1 Rolle Blätterteig, 125g Frischkäse, 200 g Räucherlachs.

Blätterteig ausrollen, mit Frischkäse bestreichen.

Räucherlachs auf dem Frischkäse verteilen.

Den Blätterteig aufrollen und mit einem scharfen Messer in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 200 Grad) 20-25 Minuten goldbraun backen.

Als Beilage einen bunten oder grünen Salat reichen! 😇😇😇


Danke Nicole! Wir freuen uns auf den nächsten „leckeren Pfiff“!




© Die Weiße Landtafel 2020