Kraft für den Frühling: Müsliriegel. Von Jacqueline Schubert aus Junkerfeld.



"Jeder Baum, jede Hecke ist ein Strauß von Blüten und man möchte zum Marienkäfer werden, um in dem Meer von Wohlgerüchen herumschweben und all seine Nahrung finden zu können"

Johann Wolfgang von Goethe

Der Frühling macht Lust auf viele schöne Dinge, die man in den letzten Monaten nicht leben konnte.

Wir brauchen Kraft für den Frühling - das Rezept von Jacqueline Schubert aus Junkersfeld kommt gerade richtig:


Müsliriegel:


Zutaten:

in Tassen

2-3 Tassen Haferflocken (wenn nicht kernig dann rösten)

1 Tasse Rosinen

1/2 Tasse Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen

alles was man mag und hat.

1 EL Zimt

250 g Apfelmark

100 g Honig

1/2 Tasse Dinkelmehl o.a.


Zubereitung:

Alles gut vermengen und auf ein Backblech fest andrücken.

Bei 180 Grad Umluft ca. 25 min backen.

Warm schneiden und wenn es nicht reicht, dann noch einmal für 10 min im Ofen trocknen lassen. Ober/Unterhitze.

Trockenobst nach Belieben, evtl. gestiftete Mandeln...


Einfach mal als Pausensnack bei der Arbeit oder für die Kinder in der Schule...





56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen