Logo 2020 Kopie.png

Der kulinarische Freundeskreis.

Für einen guten Zweck.

Für die Region im Märkischen Land.

Für Brandenburg. 

Für Deutschland.

WL_1608202100051.jpg

Nachhaltigkeit, Benefiz und kulinarische Vielfalt auf der Weißen Landtafel in Döbberin.

Im August 2021 luden die Freunde der Weißen Landtafel zu einem kulinarisches Treffen nach Döbberin. Zum einen war der Nachmittag als Dankeschön an die Menschen, die die Weiße Landtafel seit der Entstehung 2018 unterstützen und begleiten, zum anderen war die Sehnsucht groß, sich in diesen turbulenten Pandemiezeiten wiederzusehen und miteinander leckeres Haus- und Handgemachtes zu kosten. Und es gab eine tolle Spendenaktion für einen guten Zweck.

Jeder brachte sein Geschirr, Besteck und ein Glas mit. Und Gekochtes und Gebackenes.

Nachhaltigkeit, Traditionelles und Neues wird bei den Freunden der Weißen Landtafel groß geschrieben. 

 

Dass die Weiße Landtafel mittlerweile viele Fans hat, zeigte sich an der Teilnehmerzahl.

70 Köche und Bäcker reisten von nah und fern an, aus dem Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Potsdam, Berlin, Bayern und sogar Usedom. An der langen Tafel in herrlicher Natur tischten sie viele Überraschungen zum Kosten auf. Frische Brot- und Kuchenvariationen, regionale Gemüseaufläufe, raffinierte Suppen oder exotische  Kaltspeisen verwöhnten die Gaumen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. „Das ist hier im Märkisch-Oderland fast wie in der Provence. Ein tolles Landgefühl und alle sind heute fröhlich und gut gelaunt!“, sagte Brigitte aus dem Allgäu, die zu Besuch bei ihrer Schwester in Vierlinden war.

 

Deutschlands bekannte Anti-Stress Expertin, Dr. Sabine Schonert-Hirz, fasste den Nachmittag in ihrem unterhaltsamen Vortrag  zusammen. „Glückshormone sind für jeden Menschen wichtig.

Ob Dopamin oder Oxytocin – durch liebevolle Kontakte, schöne Momente oder leckeres Essen werden diese freigesetzt und sorgen dafür, dass wir uns gut fühlen. Wir sollten jeden Tag versuchen, uns wertvolle Sekunden zu schenken! Und wenn es nur ein kleines Lächeln ist!“

 

Eine große Herzensangelegenheit der Weißen Landtafel liegt in der Unterstützung der „Löwenkinder e.V.“ aus Frankfurt. Helke Baltz, Gründerin der Weißen Landtafel, freute sich am Ende des gelungenen Nachmittages über 500 Euro Spenden. Sie werden dem Verein, der Kindern und Jugendlichen mit schweren und lebensverkürzenden Krankheiten hilft, in den kommenden Tagen überreicht.

Fotostrecke: Klick

....halten Sie sich schon den 11.09.2021 fest...da treffen wir uns wieder...Dieses Mal erleben wir Wein, Weib und Gesang...melden Sie sich an!(klick)

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest