Dosenlinsen werden zur leckeren Suppe: Linsensuppe mit Cabanossi, von der Weißen Landtafel.

Aktualisiert: Juni 26


Unser Weiße Landtafel - Tipp: Diese Linsensuppe koche ich schon seit zwanzig Jahren immer wieder gerne. Sie geht schnell und schmeckt einfach durch die italienische Cabanossi besonders herzhaft.


Zutaten, für 5 Liter-Kochtopf:

2 Dosen Linsen, Sonnenblumenöl, zwei Zwiebeln, gekörten klare Brühe, drei Knoblauchzehen, Weißweinessig, Wasser, Tomatenmark, 2 Cabanossi (abgepackt), 1 Becher saure Sahne, Salz, Pfeffer und Zucker;


Zubereitung:

Zwiebeln, Cabanossi und Knoblauch kleinschneiden, Zwiebeln und Knoblauch in Sonnenblumenöl dünsten, Cabanossi dazu, weiter andünsten, Linsen unterrühren, Tomatenmark (ordentlich drücken), saure Sahne, wieder verrühren, köcheln lassen, andere Zutaten hinzufügen( je nach Geschmack, mal trauen und sich aufs Gericht konzentrieren), mit Wasser verdünnen, köcheln, köcheln, köcheln, 40 Minuten, und fertig. Etwas Petersilie als Garnitur. Fertig. Am nächsten Tag schmeckt die Suppe noch besser, gerne kann man geröstetes Brot dazu essen...





49 Ansichten
© Die Weiße Landtafel 2020