Junges Glück: Aubergine und Zucchini im Parmesanmantel (+Skyr😇). Von Jens Pawlowski aus Potsdam.


Juliane und Jens haben sich getraut! Sie haben sich das Ja-Wort gegeben. Und das in romantischer Umgebung auf Rügen - in der Seebrücke in Sellin (https://www.ostseebad-sellin.de/seebruecke-sellin/).

Ganz schön aufregend alles.... und dann wird der Bräutigam auch noch von einem Freund zur Braut chauffiert. Und zwar auf einer Simson Schwalbe! Rührende Momente, ein feines Hochzeitsessen, Hochzeitsreden und tanzwütige Stunden bis in den Morgen hinein...Adrenalin pur!


Nun ist das junge Glück wieder Zuhause und genießt die Zweisamkeit. Jens verwöhnt seine Juliane heute mit einem Gemüsegericht: Auberginen und Zucchini im Parmesanmantel. Und dazu gibt es Kräuter-Skyr! Hört sich nach Low Carb-Ernährung an...

Zutaten und Zubereitung

(für 2 Personen):

  • 2 große Zucchini, 1 große Aubergine in Streifen schneiden.

  • 3 Eier in einer Schale aufschlagen.

  • 300g Parmesan gerieben, in eine Schale.

  • Zucchini und Aubergine in Ei und dann in Parmesan wälzen.

  • Ofen vorheizen auf 200 Grad

  • Alles auf ein Backblech und 15 min backen, dann wenden uns nochmal 12-15 Min backen.