Teneriffa-Feeling: Sommercocktail. Von Birgitt Pipek aus Sehnde.

Aktualisiert: Juli 25




Was bedeutet der Sommer 2020 für Sie, liebe Leser? Denken Sie an das unbeschwerte Reisen der letzten Jahre zurück? Als es noch kein Corona gab. Oder entdecken Sie gerade schöne Ecken bei sich zu Hause? Die Sie noch nie so bewusst wahrgenommen haben?!


Also, Birgitt Pipek aus Sehnde erklärt das ganz spontan: "Ich denke an Teneriffa und den Strand! Ich denke aber auch an schöne Gartenzeiten bei mir zu Hause. Und ich denke an gute Laune!"


Gute Laune zu haben, beflügelt die Seele und das Umfeld! Birgitt beschreibt sich als positiver Mensch, der immer versucht, das Beste aus einer Situation zu machen. In der jetzigen Coronazeit für Freunde und Familie besonders da zu sein, ist für sie selbstverständlich. Sie kocht aktuell viel häufiger und experimentiert mit den unterschiedliche Rezepturen. Ihre leckeren Ergebnisse sehen wir übrigens bei Facebook oder auch Instagram.


Birgitts Sommercocktail verbreitet jedenfalls gleich eine Portion Urlaubsfeeling und gute Laune: "Als Erstes fülle ich ich ganz viel Crasheis in ein Glas. Dann kommen drei gut gefüllte Schnapsgläser Kokoslikör und anschließend drei Schnapsgläser Erdbeersaft oder Kirschsaft in das Glas. Man kann den Erdbeer- und Kirschsaft auch mischen, das schmeckt auch lecker. Ist das Glas größer, nehme ich fünf Gläser Kokoslikör und fünf Gläser Obstsaft!"


Birgitt setzt sich ein Weilchen in den Garten. Der Sommercocktail schmeckt ausgezeichnet! Für ein paar Sekunden träumt sie von ihrer Lieblingsinsel, dem Meer und spanischen Essen.. Apropos Essen - ihre Mutter und ihr Sohn kommen ja jeden Moment... Jetzt muss sie aber schnell in die Küche und anfangen zu kochen... Und später, da gibt es dann für alle noch ein Glas von dem köstlichen Sommercocktail.














© Die Weiße Landtafel 2020