Exclusiv vom Ferienbauernhof: Kartoffel-Apfelmarmelade, von Familie Hoffmann aus Morsum(Sylt).

Aktualisiert: Juni 28


Die Kartoffel-Rosen tragen bald erste Hagebutten. Sie schmücken das reetgedeckte, von einem Steinwall umgebene Friesenhaus. Der liebevoll angelegte Bauerngarten, in dem Erbsen, Bohnen und Gurken geerntet werden wollen, rundet das ländliche Idyll ab. Hier, inmitten einer weitläufigen Heidelandschaft nahe dem Wattenmeer, hat Familie Hoffmann ihren Lebensmittelpunkt. Bereits vor 100 Jahren ließ sich die Bauernfamilie in Morsum auf Sylt nieder, und seit jeher packten alle in der Familie mit an....und setzen auf Kartoffelanbau...


Jahrelange Erfahrung mit unterschiedlichen Kartoffelsorten, die Sylter Gastronomen wissen die Hoffmann-Erdäpfel zu schätzen. Unser Spezialtipp: Apfel-Kartoffel-Marmelade, dazu frisches, gebackenes Brot!


Zutaten:

750 Gr.rohe Kartoffeln,750 Gr.saure Äpfel

1Liter 100% Apfelsaft

2 Päckchen Gelierzucker. 2 zu 1

1 Glaeschen Rum

Saft von 4 Zitronen

1/2 Teel. Vanillezucker


Zubereitung:

Kartoffeln und Äpfel schälen und mit der Küchenmaschine oder mit der Hand reiben.

Alle Zutaten hinein und garen.

Wenn es kocht 4 Minuten gekocht hat, heiß in Gläser füllen (diese vorher mit heißem Wasser ausspülen), verschließen, zwei Minuten auf den Kopf stellen.)


Fürs Auge können Safranfäden mit vermengt werden.


Danke, liebe Familie Hoffmann, für diese abwechslungsreiche Marmeladenvariante.

Und liebe Leser, fahren Sie doch einmal nach Morsum. Hier ist das Sylt noch ursprünglich und touristisch nicht überlaufen...

www.sylt-bauernhof.de




© Die Weiße Landtafel 2020