Legendäre Eierschmalzspeise. Von Irina Holland aus Döbberin.

Aktualisiert: Juni 29



Unseren Grillmeister Alexander aus Döbberin kennen wir bereits. Sein mariniertes und gewickeltes Putenfilet hat viele Besucher unserer Website überzeugt.


Nun hat seine Mutter Irina auch einen großartigen Kochmoment für die Weiße Landtafel. Eierschmalzspeise! Nach altem Familienrezept aus dem Erzgebirge! Fest steht: In dieser Familie kochen, backen und genießen alle. Alle freuen sich über gemeinsame Familienmahlzeiten, über leckeres Selbstgekochtes. Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Zusammenhalt werden hier groß geschrieben. In dieser Zeit sind diese Dinge besonders wertvoll und geben Kraft.


Irinas Rezept: "Für unser legendäres Familienrezept nehme ich1 Brötchen (kann auch vom Vortag sein) oder 2 Toast, ca. 250 ml Milch, 8-10 Eier, die kommen natürlich von unseren eigenen Hühnern. Dann schneide ich Zwiebeln, frischen Dill, Schalotten klein, würze kräftig mit Salz, frischem Pfeffer und Paprika. Dann lasse ich Speckwürfelchen in der Pfanne aus. Die runden das Ganze mit einem würzigen Geschmack ab. Die Mengen? Ich mache das nach Gefühl. Je nach eigenem Wunsch können die Zutaten variiert werden.


Das Brötchen oder den Toast zerkleinere und weiche ich in der Milch ein. Zwiebeln, Gewürze und Eier gebe ich dazu. Und dann kräftig mit einem Schneebesen schlagen!!! Die ausgelassenen Speckwürfelchen auf dem Boden einer Keramikauflaufform je nach Geschmack verteilen. Anschließend die Eiermischung gleichmäßig einfüllen. Jetzt nur noch bei 190 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Wenn die Eierschmalzmasse richtig schön hoch und goldbraun gebacken ist, dann ist sie fertig. Das Goldbraune ist wichtig und gibt auch noch einen tollen Geschmack. Dazu koche ich Salzkartoffeln. Ein einfach Blattsalat ist passend. Und wer mag: Etwas Buttersauce oder Zwiebelspecksauce dazu... Lecker!!!"


Übrigens: Irina und Familie machen auch Sauerkraut selber. Und das schon seit vielen Jahren. Natürlich auch nach einem alten Familienrezept...Klasse!

© Die Weiße Landtafel 2020