Maßgebacken: Himbeer-Mohntorte von Sigrid J. aus Lietzen

Aktualisiert: Juni 29


Das Gesamtbild dieses Backwerks lässt keine Zweifel offen: Diese Himbeer-Mohntorte entstand in einem Kreativbackstudio! Und zwar in einem privaten;).... Sigrid ist nicht nur eine tolle Obstsalatzauberin (hier auf unserem RezeptBlog 1x1 des Obstsalats), sondern beherrscht auch die Tortenbackkunst. Der rote Fruchtsaft mit den schönsten Himbeeren dieser Welt thront meisterlich auf dem lockeren Quark-Mohn-Biskuit.

Eigentlich zu schade, um gegessen zu werden. Aber die Verlockung ist groß - unsere Hobby-Bäckerin hat auch eine fantastische Rezeptur:


Zutaten für den Biskuit: 3 EL heißes Wasser, 3 Eier schaumig schlagen, 100 g Zucker, 75 g Mehl, 75g Stärke, 1TL Backpulver


Zutaten für Mohnmousse: 6 Blatt Gelantine, 100g Mohn, 100ml Milch, 100g Zucker, 2 unbehandelte Limetten, 500 g Magerquark, 400 ml Sahne


Zutaten für Guss und Deko: 5 Blatt Gelantine, 500 g Himbeeren, 50g Zucker, 125 ml Johannisbeersaft, Melisseblättchen


Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad aufheizen

  2. Biskuitzutaten zu einem Teig verarbeiten, in eine Springform füllen und 20 Min. backen. Abkühlen lassen.

  3. Für die Mohnmousse Gelantine einweichen. Mohn, Milch und Zucker aufkochen, vom Herd nehmen und ausgedrückte Gelantine darin auflösen. Erkalten lassen.

  4. 1 Limette waschen, Schale abreiben. Saft beider Früchte auspressen. Quark, Limettensaft und Limettenschale unter die Mohnmousse rühren. Sahne steif schlagen und unter die ganze Maße heben.

  5. Um den Biskuitboden einen hohen Tortenring stellen. Quarkmousse auf dem Biskiutboden gleichmäßig verteilen. 1Stunde in den Kühlschrank stellen.

  6. Die Gelantine einweichen, Himbeeren verlesen. 350 g der Früchte mit dem Johannisbeersaft pürieren, durch ein Sieb streichen, aufgelöste Gelantine einrühren, Guss auf der Torte verteilen, 2-3 Stunden kaltstellen.

  7. Den Tortenring entfernen. Ausgesuchte und schöne Himbeeren auf der Torte arrangieren, dazwischen vereinzelt Melisseblättchen legen.


Sigrid ist happy mit ihrem Ergebnis. Um bei der „maßgeschneiderten“ Torte nun noch saubere, gerade Stücke zu bekommen, steht schon Sigrids Freund Lutz mit einem Messer bereit. Er taucht es in heißes Wasser, wischt es ab und endlich... endlich darf er schneiden...UND kosten!! Hat ja auch lange genug gedauert!❤️❤️



© Die Weiße Landtafel 2020