Exclusiv vom Ferienbauernhof: Aufgeweckte Erdbeeren. Vom Ingenhof in der Holsteinischen Schweiz

Aktualisiert: Juni 28


Die Sonne scheint heute am Ostersamstag. Sie gibt Kraft! Ganz wichtig gerade! Haben Sie für die kommenden Tage Erdbeeren gekauft? Dann ist unser Weiße Landtafel-Tipp etwas für Sie. Das Rezept kommt vom Ingenhof in der Holsteinischen Schweiz!! Übrigens nicht nur ein toller Erdbeerhof. Sondern auch ein Weingut! Ja, Sie lesen richtig. Im Norden Deutschlands wächst Wein!;) Der Hof ist sehr zu empfehlen! Für die Zeit in und nach dieser Zeit! https://www.ingenhof.de

Viele Bauern- und Ferienhöfe brauchen jetzt unsere Unterstützung!! Rezept für 4 Personen:

500 g Erdbeeren, 250 g Mascarpone, 250 g Naturjoghurt, 100 g Zucker, 1 Vanillezucker, etwas Saft einer Zitrone, frische Minze, 100 g gehackte Mandeln, 2 EL Zucker zum Karamelisieren


Zubereitung:

Erdbeeren waschen, schneiden.

4 Erdbeeren ganz zum Garnieren, Mascarpone, Naturjoghurt, Zucker, Vanillezucker glattrühren, mit Zitrone abschmecken. Mandeln mit dem Zucker in einer Pfanne erhitzen (Vorsicht: geht schnell, nicht zu dunkel) Die Masse abwechselnd mit den geschnittenen Erdbeeren in ein Glas schichten, garnieren mit Mandeln, jeweils einer ganzen Erdbeere und Minze.


Kleine Erdbeerkunde: Der Vorläufer dieser leckeren und gesunden Frucht ist die Walderdbeere. Sie entstand 1714 in Frankreich durch die Kreuzung von zwei Walderdbeersorten. Mittlerweile gibt weltweit bestimmt 1000 verschiedene Sorten! Wenn Sie Erdbeeren kaufen, achten Sie auf feste und glänzende Früchte. Erdbeeren sollten schnell verarbeitet werden (Oder sofort essen😇!) Auch gekühlt halten sie leider nicht länger als zwei Tage. Wollen Sie die Erdbeeren verarbeiten, dann nur kurz unter fließend kaltes Wasser halten! Dann erst die Stielansätze entfernen. Ansonsten verliert die Beere Saft! Und: Kaufen Sie die Frucht bei einem regionalen Anbieter, am besten von einem, der biologisch und ökologisch arbeitet. Und vielleicht pflücken Sie ja bald auch selber wieder Früchte auf den Erdbeerfeldern?! Auch hier können Sie die regionalen Anbieter gerade in dieser Zeit unterstützen!


Wollen Sie noch weiteres Exklusives vom Bauernhof-Tipps bekommen? Dann schauen Sie sich doch unseren Beitrag vom Hof Obst in der Prignitz an (Veröffentlichung am 12.06.2020).


© Die Weiße Landtafel 2020